Server-Eye - Patch Management

Patch Management mit zentraler Verwaltung

 

„Grundsätzlich ist eine unverzügliche Einspielung von Sicherheitsupdates direkt nach Verfügbarkeit zwingend, um das Zeitfenster, in dem die Systeme verwundbar sind, so klein wie möglich zu halten“

 

Deshalb liegt uns Ihre Sicherheit am Herzen

 

Sicherheits-Updates auch Patch (engl. für Flicken) genannt, schließen Schwachstellen in Ihrer IT. Denn mit einem Patch sind Softwarepakete gemeint, die Schwachstellen und Sicherheitslücken schließen sollen. Da Angreifer jedoch immer raffinierter werden und nicht müde dabei werden, sich immer und immer wieder ein Weg in die sensiblen Daten der Anwender zu bahnen versuchen.

 

Anders ausgedrückt, ist die zeitnahe Installation von Sicherheits-Updates der beste Schutz vor externen Angriffen und Attacken und damit eine grundlegende Anforderung an die IT-Security.

  • 75% der Angriffe verwenden öffentlich bekannte Schwachstellen in kommerzieller Software, die durch regelmäßiges Patchen verhindert werden könnten
  • 10% der Schwachstellen werden durch das Betriebssystem verursacht, 4% durch die Hardware und 86% der gemeldeten Schwachstellen sind in Standard-Applikationen von Drittanbietern wie Adobe, Mozilla, Apple, Oracle (Java) etc.
  • 91% der Web-Exploits beinhalten Java und 76% davon nutzen nicht mehr aktuelle Java-Versionen z.B. als Teil einer Web-Applikation.

Eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen macht es zudem schwer, den Überblick zu behalten, und selbst ein Virenschutzprogramm schützt nur, wenn es auf dem aktuellen Stand ist.

Ein geregeltes und vor allem regelmäßiges Patch-Management sorgt also nicht nur für eine gut arbeitende Software, sondern trägt auch massiv zum Schutz Ihrer IT bei und sollte daher mit der höchsten Priorität in einem Unternehmen gehandhabt werden.


Einige Betriebssysteme und Programme nehmen mit automatischen Updates dem Anwender bereits viel Arbeit ab. Doch selten werden Updates zeitnah installiert und stehen meist lange an.
Zudem kommt es in der Praxis auch darauf an, wie schnell Updates eingespielt werden, damit hier so wenig von Ihrer kostbaren Arbeitszeit in Mitleidenschaft gezogen wird wie möglich.

Jeder nicht benutzbare Client und jeder stehende Server ist nicht nur ärgerlich, sondern stört auch den gewohnten Arbeitsablauf und kostet viel Zeit und Geld!

 

Mit unserem Patch-Management sind Sie immer auf der sicheren Seite.
Wir sorgen in festen Zeitfenstern dafür, dass all Ihre Clients und Server auf den aktuellen Stand gebracht werden und verringern somit die Ausfallzeiten und Sie können ungestört arbeiten. Im besten Fall merken Sie nicht einmal, dass wir etwas verändert haben.

Da das Patch-Management mit zu den wichtigsten Aufgaben eines IT-Dienstleister gehört verlassen Sie sich auf uns und schützen sich vor bösen Überraschungen.

  • Automatische Installation oder nach manueller Freigabe
  • Alle sicherheitsrelevanten Patches für Microsoft und 30 wichtige Drittanbieter (Java, Flash,…)
  • Übersicht über den Status aller Patches
  • Anwender arbeiten ungestört weiter
  • Installationen laufen im Hintergrund
  • Datenschutz 100% Made in Germany
  • Entwicklung, Support & Betrieb in Deutschland

Patch Management powered by baramundi software AG


Keine langen Vertragslaufzeiten, monatlich kündbar.

Ab 4,00 €* pro Monat / pro Gerät


* Alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt